Die Konstruktion ist einmalig und patentiert.

Das Schienendesign wurde über viele Jahre hinweg von erfahrenen Ärzten klinisch erprobt und immer wieder weiter entwickelt.

Es zeichnet sich durch hohen Tragekomfort und Stabilität aus. Die H-UPS® liegt nur den seitlichen Zähnen auf. Die vorderen Zähne im Unterkiefer liegen der Schinee nur leicht an – im Oberkiefer bleiben die Zähne ganz frei. Dadurch wird die Größe der Schiene auf ein Minimum reduziert und der Tragekomfort erhöht.

Keine andere Schiene bietet diesen Vorteil. Die Fertigung der Schiene wird nur speziellen, hierfür lizenzierten Laboren erlaubt, die über besondere Qualitätsmerkmalen verfügen und ISO zertifiziert sind.

<< vorige Seite  |  nächste Seite >>