Vektordiagramm, JS-Gauge®, H-UPS®, F-UPS® - ein Behandlungskonzept individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
Behandlungskonzept
Vektordiagramm – für eine sichere Einschätzung des Behandlungserfolgs nach dem Ampelsystem grün, gelb, rot.
Live-Version Vektordiagramm
JS-Gauge® - weltweit erstes 3D-Verfahren für eine individuell auf Sie abgestimmte Herstellung von H-UPS® und F-UPS®.
Youtube-Videos
H-UPS® und F-UPS® - gegen Schnarchen und für einen erholsamen und gesunden Schlaf.
H-UPS® und F-UPS® - gesunder Schlaf macht leistungsfähig.

Impres­sum

Inhalt­lich ver­ant­wort­li­cher gemäß § 55/2 RStV: Dr. Dr. Jörg Schlie­per, M.Sc.

Kon­takt
Dr. Dr. Jörg Schlie­per, M.Sc.

Fach­arzt für Mund-Kie­fer-Gesichts­chir­urg, Zahnarzt
Osdor­fer Weg 147, 22607 Hamburg
Pho­ne +49 40 88169330
›› www​.dr​-schlie​per​.de
» joerg@​dr-​schlieper.​de

Geschäfts­füh­rer der Slee­pLi­ke­Me-Medi­cal GmbH,
per­sön­lich haf­ten­der Gesell­schaf­ter der Slee­pLi­ke­Me-Medi­cal GmbH & Co KG.
Gräf­lings­berg 16, 24558 Henstedt-Ulzburg
GLN 42 6073157 000 5
Sitz der Gesell­schaft: Henstedt-Ulzburg
Regis­ter­ge­richt: Kiel, HRA 10530 KI
Umsatz­steu­er ID: 11/284/26359
Fax +49 4193 892873
» www​.Slee​pLi​ke​Me​-Medi​cal​.com
» info@​SleepLikeMe-​Medical.​com

Mar­ken­zei­chen
H UPS®, F UPS® und JS-Gau­ge® sind ein­ge­tra­ge­ne Mar­ken­zei­chen und sind als Pro­duk­te patent­recht­lich geschützt.

Kon­zep­ti­on & Gestal­tung Web­site: Indi­vi­du­el­le Design­leis­tun­gen, Ham­burg M. Zitz­laff
Foto­gra­fie H‑UPS® und Por­trait Dr. Dr. Schlie­per: Mar­tin Zitz­laff Pho­to­gra­phy, Hamburg

Pflicht­an­ga­ben nach § 5 Telemediengesetz:

Name und Anschrift der Niederlassung:
Dr. Dr. Jörg Schlie­per, M.Sc.
Osdor­fer Weg 147, 22607 Hamburg
E‑Mail: joerg@​dr-​schlieper.​de

Anga­ben zur elek­tro­ni­schen und unmit­tel­ba­ren Kontaktaufnahme:
Tel. 0049 – 40 88 16 9 330
Fax 0049 – 40 88 16 9 331
E‑Mail: joerg@​dr-​schlieper.​de

Anga­ben zur zustän­di­gen Aufsichtsbehörde:
Zahn­ärz­te­kam­mer Ham­burg ›› www​.zaek​-hh​.de
Ärz­te­kam­mer Ham­burg ›› www​.aerz​te​kam​mer​-ham​burg​.de

Berufs­be­zeich­nung und Staat, in dem die Berufs­be­zeich­nung ver­lie­hen wor­den ist:
Ärz­te und Zahn­ärz­te, Fach­ärz­te für Mund-Kie­fer-Gesichts­chir­ur­gie, Deutschland

Benen­nung der Berufs­ord­nung und Hin­weis zu deren Zugänglichkeit:
Berufs­ord­nung der Zahn­ärz­te­kam­mer ›› www​.zaek​-hh​.de
Berufs­ord­nung der Ärz­te­kam­mer ›› www​.aerz​te​kam​mer​-ham​burg​.de

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den nicht erho­ben, ver­wen­det oder verarbeitet.

Haf­tungs­aus­schluss

Inhalt des Webangebotes
Wir sind bemüht, das Web­an­ge­bot stets aktu­ell und inhalt­lich rich­tig sowie voll­stän­dig anzu­bie­ten. Den­noch ist das Auf­tre­ten von Feh­lern nicht aus­zu­schlie­ßen. Wir über­neh­men kei­ne Haf­tung für die Aktua­li­tät, die inhalt­li­che Rich­tig­keit sowie für die Voll­stän­dig­keit der ein­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen des Webangebots.

Copy­right
Das Lay­out der Home­page, die ver­wen­de­ten Gra­fi­ken und Bil­der, die Samm­lung sowie ein­zel­nen Bei­trä­ge sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Alle Rech­te, auch die der foto­me­cha­ni­schen Wie­der­ga­be, der Ver­viel­fäl­ti­gung und der Ver­brei­tung mit­tels beson­de­rer Ver­fah­ren (zum Bei­spiel Daten­ver­ar­bei­tung, Daten­trä­ger und Daten­net­ze), auch teil­wei­se, behal­ten wir uns vor.

Exter­ne Ver­wei­se und Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das LG Ham­burg ent­schie­den, dass man durch die Aus­brin­gung eines Links die Inhal­te der gelink­ten Sei­te ggf. mit zu ver­ant­wor­ten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch ver­hin­dert wer­den, dass man sich aus­drück­lich von die­sen Inhal­ten distan­ziert. Wir haben auf unse­ren Sei­ten Links zu Sei­ten im Inter­net gelegt, deren Inhalt und Aktua­li­sie­rung nicht unse­rem Ein­fluss­be­reich unter­liegt. Für alle die­se Links gilt: “Wir haben kei­nen Ein­fluss auf Gestal­tung und Inhal­te frem­der Inter­net­sei­ten. Wir distan­zie­ren sich daher von allen frem­den Inhal­ten, auch wenn von unse­ren Sei­ten auf die­se exter­ne Sei­ten ein Link gesetzt wur­de.” Die­se Erklä­rung gilt für alle auf unse­rer Home­page ange­zeig­ten Links und für alle Inhal­te der Sei­ten, zu denen die bei uns ange­mel­de­ten Ban­ner und Links führen.

Daten­schutz
Sofern inner­halb des Inter­net­an­ge­bo­tes die Mög­lich­keit der Ein­ga­be von per­sön­li­chen Daten (E‑Mailadresse, Namen, Anschrif­ten) besteht, erfolgt die­se frei­wil­lig und unter­liegt kei­ner Weitergabebeschränkung.

Rechts­wirk­sam­keit
Die­ser Haf­tungs­aus­schluss ist Teil unse­res Inter­net­an­ge­bo­tes. Sofern ein­zel­ne For­mu­lie­run­gen oder Tei­le die­ses Tex­tes der gel­ten­den Rechts­la­ge nicht mehr oder nicht mehr voll­stän­dig ent­spre­chen, blei­ben die übri­gen Tei­le die­ser Erklä­rung davon unberührt.

Wissenschaftliche Artikel

Kostenerstattung durch die Kassen

Liegt eine schlafbezogene obstruktive Atmungsstörung mit Krankheitswert vor, können die Kosten bei Ihrem Zahnarzt für die H-UPS® und F-UPS® ganz oder teilweise von der Krankenversicherung übernommen werden. Seit den neuen S3 Leitlinien "Nicht erholsamer Schlaf" werden UnterkieferProtrusionsSchienen (UPS) durch die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin offiziell empfohlen.
Über die gesetzliche Versichertenkarte (GKV) kann Ihr Zahnarzt die Kosten für die H-UPS® und F-UPS® ab dem 1. Januar 2022 abrechnen. Voraussetzung hierfür ist eine Überweisung von einem Arzt mit schlafmedizinischer Qualifikation an den Zahnarzt. Hierbei kommt es auf den genauen Wortlaut in der Überweisung an.
Die Privaten Krankenversicherungen (PKV) erstatten entsprechend den einzelnen Vertragsbedingungen. Eine vorherige Auskunft über mögliche Erstattungen wird grundsätzlich empfohlen.